Lichtmalerei (September 2016)

Das Foto-Thema bei unserem Stammtisch am 15. September 2016 ist "Lichtmalerei":

andrea:
Gestern Abend habe ich nun versucht mit Taschenlampe, Dunkelheit und Kamera klar zukommen. Die Bilder sind lediglich ein wenig beschnitten, ansonsten habe ich sie nicht bearbeitet.

Ich habe mich jetzt für 3 Aufnahmen entschieden. Vielleicht sollten wir uns tatsächlich auf diese Anzahl einigen, jedenfalls wenn wir ein Bildbesprechung machen wollen.

 

Thomas S.:

Ich war für meine Fotos mit Volker und Lutz in der Heide am "heiligen Hain". - Danke für diesen Interessanten und Lehrreichen Abend....!

 

Bilder von Volker:

 

Chrissi:

Als erstes: Ich bin total begeistert von diesen tollen Bildern und bedaure es nun noch mehr, dass ich nicht am Stammtisch teilnehmen kann.

Kurze Erklärung zu meiner Collage:
Das Herz wurde mit dem Vollmond "gemalt". Mond in den Sucher der Kamera,  Langzeitbelichtung, und durch die Bewegung der Kamera ist das Herz entstanden.
Es waren mehrere Versuche nötig bis es wirklich ein Herz war :-)
Den Schriftzug "Lichtmalerei" konnte ich mir nicht verkneifen :-) Alle die damals mit in Riddagshausen waren, wissen wie er entstanden ist. Diesmal allerdings mit einer Taschenlampe ;-)

 

Chrissi, da du am Donnerstag ja nicht dabei sein kannst möchte ich dir hier sagen wie ich deine Auswahl empfinde.
Lichtmalerei -schreiberei :-) ist absolut dein Ding. Super wie sauber und gleichmäßig du schreiben kannst.
Das Dritte Bild gefällt mir auch sehr. Schön wie du die Struktur der Stämme herausleuchtest. Dann noch der Weg, fast nur angedeutet, macht das ganze Bild spannend. Ich habe keine Ahnung wie lange du für deine Ergebnisse gebraucht hast, aber ich finde sie gelungen.
liebe Grüße andrea

Lutz:

Heiliger Hain von 21.00 Uhr bis Mitternacht. Warm und trocken, Wolken, Mücken und anderes Zeugs was fliegt.

An Chrissi:

Mit der Kamera zu malen ist eine coole Idee, stelle ich mir aber sehr schwierig vor.

Thomas W.

Jan:

Hier geht's zur Übersicht mit allen bisherigen Foto-Themen.