Fragil

Das Jahr fängt ja gut an! Habe ich doch leider den Januar-Fotogruppentermin verschwitzt! Zwei Tage vorher noch meine Bilder hochgeladen, und dann am Freitag nicht daran gedacht. Hier ein Link auf unser Thema fragil, damit Kommentare zu den Fotos abgegeben werden können.

Herzliche Grüße

Michael


2 Antworten to “Fragil”

  1. Teelicht says:

    @Christian: Beeindruckend finde ich das vielgestaltige Spinnennetz in deinem ersten Foto. Auch die zarten Fäden im zweiten Foto wirken sehr gut.

    @Andrea: Am besten zum Thema passend finde ich das Foto mit der Feder am Stock. Die zerrissenen Seilverbindungen in dem Korb passen natürlich auch gut dazu.

    @Thomas: das Muster der Blattadern ist interssant zu beobachten. Wie ein Stadtplan einer langsam historisch gewachsenen Stadt mit Hauptstraßen, untergeordneten Straßen und vielen kleinen Nebenstraßen und Gassen.

    @Chrissi: Alle Fotos sind gut gelungen. Am schönsten finde ich gleich das erste Foto von dem Wiesenbocksbart. Auch die Spinnwebenfotos sehen beeindruckend aus.

    · 16. Januar 2016 @ 20:26

    Antworten

  2. Manu says:

    Ein liebes Hallo an alle 🙂
    nach 1 Woche Internetproblemen….nun auch endlich meine fragilen Bilder!
    Ich freue mich eure wunderbaren Aufnahmen hier ansehen zu können. Ganz besonders hat mich die eingefrorene Seifenblase in den Bann gezogen :-)!
    Ich wünsche euch noch einen entspannten Sonntag.
    Liebe Grüße von Manu

    · 24. Januar 2016 @ 09:51

    Antworten

Kommentieren

Folgende HTML-tags stehen zur Verfügung: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>