Auch das noch…

Hat etwas gedauert, jetzt ist aber auch meine Version fertig. Den Ausschnitt vom Ausgangsbild finde ich eigentlich schon sehr gut, daher habe ich lange überlegt, was man - außer mit Farben und Kontrasten zu experimentieren - eventuell noch verändern könnt.

Ich habe dann eine Art "Industrieromanze" draus gemacht.


5 Antworten to “Auch das noch…”

  1. Andrea says:

    Du hast mit deiner Bearbeitung mit dem Hinzufügen völlig fremder Anteile ein ganz anderes Bild geschaffen. Für sich gesehen gefällt mir das ganz gut, hat mit dem Ursprungsbild nur noch wenig zu tun.

    · 26. Januar 2015 @ 09:56

    Antworten

  2. Volker says:

    Dass mein Bild mit dem Ursprungsbild nicht mehr viel zu tun hat, war mir schon bei der Idee dafür klar. Die Aufgabe habe ich auch so verstanden, dass jeder das Bild verändern kann, wie er es möchte.
    Auch ich hatte zunächst nur das Ursprungsbild verändert. Weil inzwischen mehrere Versionen hochgeladen wurden, die mir auch gut gefielen (insbesonders deine, Andrea) wollte ich nicht noch eine weitere Variante davon zufügen.

    · 26. Januar 2015 @ 15:16

    Antworten

  3. Andrea says:

    Ja Volker, es ist schwierig ein Bild zu verändern was man dann auch schon gesehen hat.
    Ich finde deine Variante es so stark zu verändern auch völlig legitim.

    · 26. Januar 2015 @ 15:30

    Antworten

  4. Manu says:

    Ich find es toll!

    · 28. Januar 2015 @ 10:28

    Antworten

  5. Robfei says:

    Geniale Ausarbeitung, kommt einfach mal richtig gut, gefällt mir!

    Gruß
    Robfei

    · 1. März 2015 @ 10:06

    Antworten

Kommentieren

Folgende HTML-tags stehen zur Verfügung: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>